Ansprechpartner - Kontakt zur Karateabteilung

Heike Kayser, 1. Dan., Abteilungsleitung, Kinder-, Gesundheits-, Gewaltpräventionstraining

 

Heike ist seit Ihrer Jugend von Karate als Kampfkunst fasziniert. Studium, Beruf und Familiengründung haben dann für eine Pause gesorgt. Seit einigen Jahren ist sie aber wieder sehr aktiv und hat die ganze Familie mit in den Bann gezogen :-) . Sie freut sich auch neue Mitglieder zu inspirieren und diese im Schnuppertraining von der Vielseitigkeit und den verschiedenen Vorteilen zu überzeugen, so z.B. auch in den neu gegründeten Kindergruppen (Anfrage direkt per E-Mail an Heike, z.T. bestehen Wartelisten).

Seit 2018 trainiert sie Kinder in der Altersgruppe von 6 - 9 Jahren bei der SG Heddesheim. 2020 hat sie dann die Leitung der Karateabteilung der SG Heddesheim übernommen. 

Heike bildet sich kontinuierlich fort in Sound-Karate, dem DKV-Wertekonzept, ist DKV Gewaltschutztrainerin, DOSB-lizensierte Breitensporttrainerin für Karate sowie sowie DKV Gesundheitstrainerin (B-Lizenz) . 

heike.kayser@remove-this.sgheddesheim.de

Heike Kayser im Video

Alexander Kayser, 5. Kyu, stellv. Abteilungsleitung, Online-Inhalte, Gewaltschutzstrainer

 

Alexander wurde erst vor wenigen Jahren von seiner besseren Hälfte zum Karate gebracht. Nach anfänglichen Bedenken, dass dafür ein ordentliches Maß an Athletik und Akrobatik nötig seien, hat er sich mit der Fit-mit-Karate-Gruppe auf den Weg gemacht. Die "Waschbärbauch und Hüftgoldgruppe", wie er sie liebevoll nennt, ist seine sportliche Heimat geworden. 

Mit zunehmendem Können streunt er aber gerne mal bei den Fortgeschrittenen rum und nimmt auch an Lehrgängen teil.

Er ist VGS lizensierter Gewaltschutztrainer für Kinder und Jugendliche.

Daneben administriert er den Internetauftritt der Abteilung, schreibt Artikel, dreht und schneidet Videos, etc.

alexander.kayser@remove-this.sgheddesheim.de

Günter Neubert, 6. Dan, Trainer Erwachsene Mittel-/Oberstufe, Prüfer

Günter ist ein Urgestein in unserer Abteilung und seit ihrer Gründung aktiv dabei. Seine Wettkampferfahrung, der 6. Dan in Shotokan-Karate und die Trainer B-Lizenz verpflichten ihn geradezu sein Wissen und Können weiterzugeben, was er auch mit großem Engagement tut. Kleine Exkursionen in die Selbstverteidung oder ins Wettkampfgeschehen bereichern seine Trainingseinheiten. "Der Weg des Karate kennt keine Abkürzungen" ist sein vielzitiertes Motto. 

Diejenigen, die ihn nicht als Trainer erleben, kennen ihn von Gürtelprüfungen. Er ist derjenige, der Euch nach bestandener Prüfung gratuliert - er ist nämlich auch einer unser Kyu-Prüfer.

guenter.neubert@remove-this.sgheddesheim.de

Carsten Kubbernuhs, 1. Dan, Trainer "Fit mit Karate"

 

Carsten ist bei unseren Karatetrainern ein Zugewinn der frühen Coronazeit. Durch unsere in Heddesheim sehr gut aufgenommenen Kindergruppen – hier trainieren auch Carstens eigene Kinder – war es für den damaligen neu-Heddesheimer nur noch ein kleiner Schritt, auch selbst ein Traineramt zu übernehmen. Carsten trägt seinen schwarzen Gürtel schon länger und bringt ebenfalls Erfahrungen aus früheren Mitgliedschaften in anderen sehr stark traditionell orientierten Karateverbänden mit ein. Sein Fit-mit-Karate reichert er regelmäßig mit rumpfstabilisierenden Kraftübungen an. Ganz getreu dem Motto „Denk an mich – dein Rücken“. Er legt viel Wert auf saubere Technikausführung sowie die Verbindung von körperlicher und mentaler Koordination. Ebenso bleibt der traditionelle Hintergrund des Karate während der Trainings nicht unberücksichtigt.

Carsten ist außerdem unser zweiter Prüfer.

carsten.kubbernuhs@remove-this.sgheddesheim.de

Thilo Boehm, 3. Dan, Jugend ab 10 J.

 

Thilo trainiert bei uns Jugendliche ab 10 Jahren. Seine Begeisterung für unseren Kampfsport versucht er im Training an seine Schützlinge durch variantenreiches Training weiterzugeben. Dass er das super macht, unterstreicht die Trainer C-Lizenz.

Der Familienvater bekommt neben dem Engangement im Verein und der Familie auch den eigenen Wettkampfkalender organisiert. 

Unsere Wurzeln

Gegründet wurde die Abteilung im Februar 1971 durch Peter Lenc aus Mannheim. Im Januar 1976 trat die Abteilung dem Deutschen Karate-Bund e.V. bei und kam durch den im Jahre 1988 erfolgten Zusammenschluss aller Verbände in den Deutschen Karate Verband e.V. Allein der DKV ist offiziell anerkanntes Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund. Seit Fertigstellung des damaligen TG Vereinshauses im Jahre 1988 trainieren die Karatekas dort im Gymnastikraum im traditionellen Shotokan-Stil.

Heute trainieren wir in allen Alters- und Könnensstufen im Breitensportbereich. Seit einigen Jahren freuen wir uns über reges Interesse der Jüngsten und konnten auch unser Angebot entsprechend ausbauen. So trainieren wir in mehreren altersgerechten Kinder- und Jugengruppen in denen neben dem sportlichen Aspekt auch die Vermittlung gesellschaftlicher Werte ein Rolle spielt. Unsere Trainer sind selbst Eltern und natürlich sportlich qualifiziert, bis hin zum höheren Dan-Graden. Zudem arbeiten wir eng mit dem Landesjugendreferenten des KVBW (Karateverband Baden-Württemberg) zusammen, der regelmäßig neue Impulse in der Trainingsmethodik setzt und Weiterbildung ermöglicht.

Abteilungsleiter

seit 07/2020Heike Kayser
01/2017 - 06/2020 Nadja Kappis
05/2005 - 12/2016 Hartmut Treiber
02/1971 - 04/2005Peter Lenc